April 2015
M D M D F S S
« Mrz    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Ohne Geld leben!

Hinweis für Webmaster und Seitenbetreiber!

Diese Seite arbeitet ab sofort nicht mehr mit GOOGLE zusammen und legt keinen Wert mehr auf einen manipulierten Pagerank. Für uns gibt es auch keine unnatürliche Links. Wir verlinken weil wir uns vernetzen wollen. Dieses frei und ohne Beeinflussung von Google. Wer ist Google eigentlich?

Uru Guru TV

Hallo aus Uruguay,

Gustav und Gitta

Gustav und Gitta

jep ich bin auf die Gans gekommen.

Nachdem mir meine Hühner schon sehr viel Freude bereiten, dachte ich mir, da noch einen drauf zu setzen und zwei Gänse anzuschaffen welche sich auf dem Grundstück frei bewegen dürfen.

Was ich allerdings nie gedacht hätte ist, das diese Zwei sich wie Hunde und Katzen sich ans Haus gewöhnen und sogar die absolute Nähe des Hauses suchen. Würde ich die Tür offen lassen, so bin ich mir sehr sicher, sie würden rein kommen um alles zu inspizieren.

In den zwei Wochen die ich sie nun habe, ist das Pärchen absolut zutraulich geworden. Sie fressen aus der Hand, versuchen zu zwicken und sind schon so richtig frech würde ich sagen. Kurz und gut, man kann mit ihnen etwas anfangen. Also nix stupides sondern eine gewisse Intelligenz.

Einziger Nachteil, welches auch ein Vorteil sein kann, es kommt halt immer darauf an wie man es sieht, sie sind was die Verwertung des Grünfutters angeht wie Pferde. Oben rein und gleichzeitig hinten wieder raus. Dies auch nicht unbedingt wenig. Mir scheint Vegetarier, dazu zählen Gänse und auch Pferde müssen wesentlich mehr fressen um genug Wirkstoffe aus der Nahrung ziehen zu können.

Nun gut, das Zeug stinkt nicht, ist einmal durch gearbeitet, ein wunderbarer Dünger der sich unter dem Wasserstrahl ganz leicht auflöst. Also positiv.

Durch ihr tägliches grasen halten sie den Rasen sauber. Dazu mögen sie unheimlich gerne Mais und eingeweichtes Brot. Wir alle kennen das ja noch aus unserer Kindheit wo wir mit Brot die Schwäne gefüttert haben. So ähnlich ist das jetzt auch wieder.  Gänse und Schwäne liegen ja nicht weit auseinander.

So wie ich gelesen hab sollen Gänse bis zu 20 Jahre alt werden, falls sie nicht an Weihnachten dem Festtagsbraten zum Opfer fallen. Da ich kein Weihnachten mehr feiere besteht also keine Gefahr für die Tiere und da wir hier auch keine Füchse haben, die Gänse stehlen, vermute ich mal, dass ich sehr lange Freude an die Tieren haben werde.

Eine weiter sehr nützliche Eigenschaft, das ist auch mit ein Hauptgrund warum ich sie mir angeschafft habe ist die Tatsache, das sie sehr wachsam sind und  somit in Verbindung mit Puck ein unschlagbares Alarmsystem darstellen.

Der erste Versuch!

Der erste Versuch!

Da Gänse auch noch Wasservögel sind habe ich auf dem Grundstück ein kleines Feuchtbiotop erstellen lassen. Der erste Versuch  war ein Schuss in den Ofen. Wir haben zu dünne Folie verwendet. Da auch Puck plötzlich und unerwartet dem Tümpel als Badewanne auserkoren hat, gehe ich davon aus, das er mit seinen Krallen die dünne Folie zerrissen hat. Der tägliche Wasserverlust war immens und so mit habe ich mich entschlossen das Ganze nochmals richtig zu machen. Neben eine kleinen Vergrößerung haben wir den Untergrund nun richtig sauber betoniert. In ein paar Tagen dürfte es soweit sein, dass ich Wasser einlassen kann.

Denke dieser Ort wird sich zu einem richtig idyllischen Fleck entwickeln, da ich es nun richtig mache und auch eine Wasserpumpe mit einem Filter einbauen werde damit das Wasser einigermaßen sauber bleibt.

Der zweite aber nun solide Versuch :)

Der zweite aber nun solide Versuch :)

Liebe Grüße aus Uruguay

uru g uru

 

Hallo zusammen.

31.10. der Monat ist auch schon wieder rum. Morgen ist bei Euch Feiertag wenn ich mich nicht irre. Die Zeit vergeht. Noch 2 Monate und wir zählen schon wieder 2015.

Bleiben wir beim heute. Ein dufte Frühlingswetter ist draußen. Die Luft ist unheimlich rein und klar. Der Himmel erscheint noch etwas milchig doch die Sonne überwiegt. Das Milchige kommt von der aufsteigenden Feuchtigkeit und wir sich in den nächsten Stunden legen.

Die Temperatur liegt bei 17,5° und soll auf 23 ansteigen. Na denn mal los würde ich sagen. Ich hab nichts dagegen.

Heute habe ich einen kleine  Videoclip hoch geladen welcher Meine Hühner beim baden zeigt.

Mal ehrlich, wer von Euch weiß oder wusste es schon, dass sich Hühner im Sand baden? Es werden wohl die Wenigsten sein.

Ich wusste es vorher auch nicht. Doch seht selbst wie wohl sie sich dabei fühlen.

Doch auch die Pflanzen scheinen sich recht wohl zu fühlen.

Der Oleander, ich würde sagen, in den nächsten Tag blüht er.

Der Nussbaum zeigt nun richtig schön seine ersten Blätter in diesem Frühling. Es ist das erste Jahr das er im Freien verbringen darf.

Die Pfirsiche werden schön voll wie man erkennen kann.

Der Apfelbaum, er hat noch Blüten und doch kann man schon die ersten Früchte erkennen.

Ja und wenn bei meinen Pitanga wirklich alle Blüten zu Früchten werden, dann steht mir eine leckere vitaminreiche Zeit bevor auf die ich mich jetzt schon freue. Denn die Dinger sind echt lecker und in Deutschland total unbekannt.

So nun wünsche ich Euch einen schönen Freitag.

Liebe Grüße aus Uruguay

Uru Guru

 

 

 

 

Morsche Leute.

Der Regen von gestern hat aufgehört und Alles ist richtig schön nass. Es hat fast 24 Stunden durchgehen teilweise recht heftig geregnet. Ok, nach den schönen Tagen die wir schon hatten war das Ganze ja zu erwarten. Die Pflanzen hatten das Wasser auch bitter nötig.

Heute ist es leicht bewölkt und die Sonne versucht zum Vorschein zu kommen. Ob sie es tatsächlich schafft bei der selbst fabrizierten aufsteigenden Feuchtigkeit werden wir sehen. Die Temperatur an diesem Frühlingstag liegt bei angenehmen 23° von denen wir im Moment schon 18° erreicht haben.

Wenn man dann, so wie ich heute wieder, sein tägliche Runde durch den Garten macht, fällt es einem um so mehr auf wie welche Fortschritte sich in der Pflanzenwelt zeigen.

Ihr werdet es sicherlich selbst auf den Bildern sehen.

Heute möchte Ich Euch noch ein besonderes Schmankerl anbieten. Ein kleines Video welches ich gemacht habe von der wohl bekanntesten und teuersten Gegend aus Uruguay. Es ist die Umgebung von Punta del Este. Punta zählt in Uruguay zu den Promiorten schlechthin. Hier trifft sich in der Saison über Weihnachten und Silvester sehr viel von Rang und Namen. Wer dann einmal am Punta del Este Airport vorbei fährt wird erstaunt feststellen wie viele private Flieger dort auf einmal über die Festtage parken.

Dementsprechend sind dann natürlich auch die Preise. Kostengünstige Zimmer oder sonstige Übernachtungsmöglichkeiten sind, wenn überhaupt, fast gar nicht zu bekommen. Vor der Küste liegend dann auch die großen Kreuzfahrtschiffe und die ansonsten beschauliche Stadt ist mit sehr viel Leben gefüllt. Für uns Einheimische heißt das, am besten einen Bogen drumherum machen.

Doch macht Euch selbst ein Bild von dieser sehr schönen Gegend. Übrigens stehen die meisten Hochhäuser im Moment noch leer. Das wird sich aber sehr bald wieder ändern.

Und dann noch die Bilder des heutig Tages aus meinem Garten.

Ich wünsche Euch wie immer einen sehr schönen Tag!

Liebe Grüße aus Uruguay

Uru Guru

 

saubere luft

Frische Luft

Saubere Luft verkauft man uns!

Doch wenn wir genau hinschauen, entpuppt sich die saubere Luft als absolute Lüge. Eine Lüge die wie im letzten Artikel beschrieben, bei der Bio Energie, nur bestimmt Lobbyisten Geld daran verdienen. In Wahrheit interessiert niemand die saubere Luft.

Wer sich die Bilder aus dem TV-Flim von Arte rein zieht wird erschrecken mit welcher Borniertheit die Brüsseler Politiker dort ihren Job machen.

Abgehalftert aus der deutschen Politik, wo sie selbst schon nichts erreichten, wurden sie nach Brüssel weg gelobt um dort noch mehr Unheil anzurichten.

Dazu kommt dann noch das dumme Geschwätz der angeblichen Klimaerwärmung welches man auch Arte anlasten muss.

Ganz so offen und neutral scheint es auch dort nicht zu gehen, hat ja der NDR seine dreckigen Finger mit drin gehabt. Und der ist ja wie wir alle Wissen Mitglied in der ARD die ja mit dem ZDF Vorreiter in der Verblödung und Manipulation Ihrer GEZ-Steuerzahler sind. Dort kann man nicht mit offener Berichterstattung rechen.

Das allerdings steht auf einem anderen Blatt Papier. Hier geht es um saubere Luft.

Hier ist das Ergänzungsvideo aus dem Themenabend bei Arte. Pflichtprogramm für jeden interessierten!

Wie wir sehen ist auch die saubere Luft nur ein Vorwand um Geld zu verdienen. Alles nur ein große CO2 Lüge!

ES dreht sich alles nur ums Geld, und es wird so wie es im Moment von Nestlé schon beim Wasser versucht wird, bestimmt irgendwann der Versuch kommen uns saubere Luft zu verkaufen.

Leute das kann und darf es nicht sein. Saubere Luft und auch sauberes Wasser sind existentielle Dinge die wir Menschen zu Leben brauchen. Sie sind also ein Menschenrecht, welches im Moment aus Profitgründen mit Füßen getreten wird.

Es wird als höchste Zeit, dass wir aufwachen und uns selbst um unsere Recht kümmern. Der Staat, also die Regierung, die wir ja alle fälschlicherweise als Staat meinen, wird nicht für uns machen. Brüssel, die EU, schon mal gar nicht.

Wir wissen doch schon seit langem, dass aus dieser Richtung nichts gescheites kommt. Die angeblich saubere Luft ist ein weiterer Beweis der Unfähigkeit Brüssels sich um die Belange der Menschen zu kümmern. Lobbyismus ist wichtiger, denn er bringt Geld! Geld für das die meisten Politiker bereit sind ihr Volk zu verkaufen.

Und das Volk ist bereit sich für Geld verkaufen zu lassen, allerdings steht der Verkaufserlös in keinem Verhältnis zu dem was Politiker und Lobbyisten kassieren.

Doch es ist immer noch so viel, dass man sich meist beruhigt und satt zurücklehnt um sich dann vom Manipulations-TV die nächsten, ach so schönen Träume, eintrichtern zu lassen.

Es wird Zeit, dass wir das ändern und anfangen wieder selbst für uns zu sorgen und unser Leben wieder in die eigenen Hände zu nehmen.

Deutschland schwitzt!

Den meisten ist es zu warm und zu heiß!

Nachts kann man nicht schlafen!

Hier eine kleine Abkühlung für alle die sich über das warme Wetter beschweren.

Und denkt dran! Bald wird es bei Euch wieder nass und regnerisch!

Dann hab ich es warm und gemütlich! :-)

Übrigens, Uruguay, beste Reisezeit von September bis Mai, Hochsaison von Dezember bis März.

 

Die Kaffeekasse dankt! :)



traducción

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseSpanish

Stimmung

Geld mit Heimarbeit!

heimarbeit68.de - Arbeiten von Zuhause aus.

Geld verdienen mit dem Blog!

teliad | Rank Better - Earn More

Lerne Deine neue Sprache.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um dieses Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Artikel per E-Mail zu erhalten.