Juli 2014
M D M D F S S
« Jun    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um dieses Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Artikel per E-Mail zu erhalten.

Showtruck

Kerstin mit einem Showtruck in Spanien

Wenn man bedenkt, das vor nicht mal all zu vielen Jahren die Kommunikation innerhalb eine Landes nur für privilegierte möglich war oder eine Reise von A nach B unter Umständen Tage bis Monate wenn nicht sogar Jahre gedauert hat, so darf man sich heute freuen, dass man dank des Internets selbst größte Entfernungen, zeitnah, überbrücken kann.

Wenn man dann dazu noch selbst verschollen geglaubte Menschen über eben dieses Internet auch noch ausfindig macht und dann mit denen, nach sehr vielen Jahren, die man sich nicht mehr gesehen hat, erstmalig, dank Skype, wieder von Angesicht zu Angesicht ein Unterhaltung führt, so kann man mit Fug und Recht behaupten die Welt ist klein geworden.

Früher da arbeitete man zusammen in einer Firma, und fuhr, manchmal gemeinsam, kreuz und quer als Fernfahrer mit einem LKW durch ganz Europa. Manchmal traf man sich dann zufällig irgendwo auf einer Raststätte in irgendeinem Land. Oder es gab ein zufällige Begegnung auf der gleiche Route doch man sprach nur über Funk weil man gerade mal die Stimme des anderen erkannte. Eine direkte Unterhaltung war aber unmöglich denn der Eine vor von A nach B und der Andere war genau in der Gegenrichtung unterwegs.

Jede weitere Verabredung war unmöglich da man sowieso nie wusste was der heimische Disponent als nächstes auf Lager hatte und wo einen die nächste Fahrt hinführte.

So schön ist es heute wenn man einen Menschen, mit dem man sich trotz aller damaligen Widrigkeiten zu schätzen gelernt hat, auf einmal wieder findet. Da werden Erinnerungen wach, da hat man sich sehr viel zu erzählen.

Kerstin in Ihrem Truck!

Kerstin am Lenker Ihres Trucks

So ist es heute dem Uru-Guru gelungen mit einer lieben Kollegin von damals, die sich schon in Funk und Fernsehen als die Kilometerschrubberin einen Namen gemacht hat, erneut Kontakt aufzunehmen um mit ihr über vergangene Zeiten zu plaudern.

Danach kann man wirklich nur feststellen, die Welt ist klein. 14000km werden heute in Echtzeit überbrückt. Früher brauchten wir  mindestens 3 Wochen um diese Entfernung mit dem LKW zurückzulegen.

Schön ist es wenn man dann doch noch, mit dem gehörigem Abstand den man nun gewonnen hat, über diese damaligen Zeiten plaudert und somit noch das quasi liegen Gebliebene, nachträglich aufarbeitet.

Schön, und das haben wir uns auf alle Fälle vorgenommen, ist wenn man nun den wiedergefundenen Kontakt nicht wieder abbrechen lässt. Denn nie war es einfacher als heute einen Kontakt selbst über die größten Entfernungen aufrecht zu erhalten und zu pflegen.

Ein aus-wandern, heiß zwar, man ist weg aber man ist nicht weg von dieser Welt! Denn die Welt ist klein.

Schade nur, dass dies nicht in die Köpfe von Vielen hineingeht, denn die denken aus den Augen aus dem Sinn und zeigen somit, dass Ihre großen Freundschaften doch nur vorgespielt waren.

Die Kaffeekasse dankt! :)



traducción

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseSpanish

Geld mit Heimarbeit!

heimarbeit68.de - Arbeiten von Zuhause aus.

Geld verdienen mit dem Blog!

teliad | Rank Better - Earn More

Sprachen lernen!

Kostenlose Demoversion
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Sprachkurs-Demoversion und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

Sie möchten folgende Sprache lernen:



(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)