Aus dem Leben einer Stoßstange

Eindeutig und Zweideutig!

Hallo aus Uruguay,

die Stoßstange bestimmte und bestimmt immer noch mein Leben.

Ihr wisst doch was eine Stoßstange ist oder?

Na ich meine das Teil welches beim Auto vorne und hinter dran gebaut ist. Das hat jedes Auto. Auch LKW’s. In den USA sind die sogar genormt und müssen alle eine bestimmt Höhe aufweisen, damit ist sichergestellt, dass beim bumsen auf ein anderes Fahrgestell der geringste Schaden entsteht.

Stoßstangen waren früher einmal aus Metal. Richtig stark und fest. Die haben schon einen kräftigen Stoß vertragen. Ein Bums den Vordermann machte denen nichts aus. Manch Einer der mit einem flotten Käfer unterwegs war versuchte diesen dann mit einem kleinen Bums zu überzeugen und anhand der Kratzer und Dellen konnte man sehen, das der Fahrer recht gerne bebumst hat.

stoßstangen

VW Stoßstangen von Alibaba.
Foto:

Ja und dann kamen die verchromten Stoßstangen, hui was haben die geblitzt. Sie waren so spiegelblank, dass wenn Mann nah genug an die berockten Beine einer Frau fuhr, er sehen konnte was Frau so reizvoll machte.

Später dann, es wurde zur Mode, da wurden diese in Wagenfarbe lackiert. Manch ein Mann nahm sich die Nagellackfarbe seiner Freundin zum Vorbild und ließ sein Auto in dieser lackieren nur um das Herz seiner Liebe zu erfreuen. Diese kümmerte sich dann, als Dank und weil es ihr wahrscheinlich sogar Freude machte, meist sehr aufopfernd um seine persönliche Stoßstange.

Ach ja und dann als LKW Fahrer. Da fuhren wir oft Stoßstange an Stoßstange auf den Autobahnen und auch Landstraßen. Unvergesslich der Tunnel von Lyon in Frankreich, da gab es ja so oft Stau, nicht nur weil eventuell mal wieder welche mitten auf der Strasse gebumst haben oder sich ein Bumscontainer der gelben Gefahr (Holland) plötzlich schlafen legte. Nein manchmal war es auch nur eine ganz banale Baustelle welche zum Stoßverkehr führte.

Als König der Landstrasse und Autobahn in erhöhter Sitzpositon hat man dann natürlich den Einblick beim Ausblick und so manche Stoßstange welche mit dem Schaltknüppel verwechselt wurde kam dann zum Vorschein. da musste man dann als Zuschauer schon wieder selbst auf seine eigene Stoßstange aufpassen. Man war ja schließlich auch noch nur ein Mann in Saft und Kraft, fernab der Heimat und der heimischen Wohlfühlgarage.

Das war auch die Zeit wo der Spruch: mach dich fit, Bums mal wieder, nicht unbedingt etwas mit dem Auto zu tun hatte.

Heute sind die Stoßstangen schon gar nicht mehr sichtbar. Sie bestehen nur noch aus Plastik und beim anbumsen muss man wirklich darauf achten, dass sich die Stoßstange nicht verbiegt.

Penisauto

Eine Stoßstange als Auto.
Bild

Aber keine Angst, selbst wenn man eine Delle in das Plastik bekommt, diese lässt sich sehr schnell mit geeigneten Mittel wieder hervorholen. Anders wäre es bei dann bei einer Beule, die muss wirklich mit Hand anlegen behandelt werden.

Gefährlich wurde es unterwegs, wenn man den Gummischutz über der Stoßstange vergessen hat. Man wusste ja nie bei wem und was man so andockte oder in welcher Garage man parken durfte.

Das waren dann die Momente im Leben, wo Mann sich die Stoßstange buchstäblich verbogen hat. Ein etwas heftiger Bums sorgte dann für eine gewaltige Stoßstangenverbiegung welche nur noch in einer geeigneten Werkstatt besser Krankenhaus behandelt werden konnte.

Darum haben wir uns als LKW Fahrer über CB-Funk immer wieder ein: „Halt die Stoßstange sauber“ gewünscht.

So ich denke das reicht mit eindeutig zweideutig.

Dieser Post soll ein kleiner Spaß sein und ich hoffe er wird auch als Solches gesehen. Wer nun sagt das war versaut, der möge bitte seine eigenen Gedanken kontrollieren. Wobei ich natürlich auch kein Engel sein will und Deine Gedanken durchaus beabsichtigt sind.

Meine Stoßstange

Meine heutige Stoßstange, damit kann man auch mal anbumsen…

Somit bleib ich heute mal beim Fernfahrer Gruß ich wünsch Euch 88, 55, 73 und machen nun ne 99.

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter

Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •