60 Jahre Sex

Jeder macht es aber niemand spricht darüber. Hallo aus Uruguay, heute schreibe ich einmal über ein ganz besonderes Thema. Ja auch das ist irgendwie ein Rückblick, aber auf ca. 60 Jahre Sex. Aufmerksame Leser werden jetzt denken, wieso 60 Jahre? Der Kerl ist doch mal eben erst Mitte 63, da hat der aber sehr früh angefangen. Ja das habe ich.  Weiterlesen →

Ein Gebet für die Welt!

Das Mutter unser! Das Vater unser war gestern! Hallo aus Uruguay, wer mich kennt und regelmäßig liest, der weiß, dass ich mit der Kirche und den Religionen, wie wir sie im Moment kennen, recht wenig bis gar nichts anzufangen weiß. Dennoch bin ich ein gläubiger Mensch. Nur benötige ich Niemanden der mir erklärt was ich zu tun oder zu lassen Weiterlesen →

Der Ausflug von Maxi und Susi.

In die freie Natur. Hallo aus Uruguay, von unseren Agapornis Maxi und Susi mit Familie habe ich Euch ja schon mal berichtet. Wir baten unsere Hilfe, welche zweimal die Woche zu uns kommt, um sich ein wenig Geld zu verdienen, darum er möge etwas frischen Sand in die Voliere streuen. Das hat er auch getan, allerdings nicht mit der Vorsicht Weiterlesen →

Ein Kolibri im Pitanga Strauch

Die Surinamkirsche und ein Kolibri. Meine Bilder des Tages. Hallo aus Uruguay, gerade habe ich wieder einmal ein paar wunderschöne Aufnahmen machen können welche ich Euch nicht vorenthalten möchte. Nachdem es die letzten zwei Tage wunderschön warm, bis 30 Grad, war hat es heute mal wieder eine Regenpause im Frühlingswetter gegeben. Dieser Regen ist für die Natur ein Lebenselixier und Weiterlesen →

Mein Erwachen auf der Intensiv.

Halluzinationen und Dämonen. Hallo, aus Uruguay, nachdem man mich vom der Notaufnahme auf eine Intensivstation verlegt hatte, lag ich dort 4 Tage in einem künstliche Koma. Es war wohl die einzige Möglichkeit meinem Körper die nötige Zeit zu geben, um sich zu regenerieren. Die obere Halshälfte war angeschwollen und machte mir ein Atmen fast unmöglich. Somit wurde ich erst einmal Weiterlesen →

Lichtarbeit – es geht weiter!

5 Tage bin ich nun wieder zu Hause! Fünf Tage hatte ich nun Zeit über den Sinn und Zweck meiner Aktion nachzudenken. Und heute, ja soeben ist mir klar geworden, warum ich das machte, ja machen musste. Mit fehlte ganz einfach einen Erfahrung! Das so genannte Nahtoderlebnis. Eigentlich sollte jedem von Euch klar sein, dass ich unter normalen Umständen diesen Weiterlesen →

Im Himmel war kein Plätzchen frei.

Und der Deibel mag mich eh nicht. Hallo, aus Uruguay, tja Leute ich will da keinen Hehl draus machen, ich habe mir am 27.11.20 in wahrsten Sinn des Wortes eine Kugel gegeben. Ja nö nicht die von Rocher, sondern eine kleine 22er und die ist aus Metall und steckt nun immer noch als neuer Zahn in meinem Oberkiefer wo sie Weiterlesen →

Geld kommt immer wieder!

Glaube daran aber rechne nicht damit. Rückblick auf 10 Jahre Uruguay. Hallo aus Uruguay, ja meine Gedanken und Träume schufen meine Realität. Vieles in meinem Leben und ich bin sicher, bei Euch wird es, wenn ihr denn Mal richtig überlegt, auch nicht anders sein, beginnt mit einem Traum, einer Vision oder einfach einem Gedanken. Man möchte auf einmal etwas haben. Weiterlesen →

Slot-Spiele

Die Highlights 2018 Slots oder Spielautomaten gehören zu den beliebtesten Games in Casinos, sowohl online als auch offline. Klassiker wie Mega-Joker überdauern schon Jahrzehnte und werden immer noch gerne gespielt – aber weil es trotzdem irgendwie langweilig würde, wenn nie etwas Neues dazukäme, lässt sich die Glücksspielwelt regelmäßig zusätzliche Spiele einfallen. Da war auch das Jahr 2018 bisher keine Ausnahme. Weiterlesen →

Arm aber glücklich!

Materielles ist nicht das was zufrieden macht. Rückblick auf 10 Jahre Uruguay. Hallo aus Uruguay, im letzten Artikel erzählte ich Euch von den kalten Nächten in meiner neuen Hütte. Es war ja Winter, die Temperaturen Nachts ca. 0-5 Grad und tagsüber vielleicht 12-14 oder mal kurz drüber, also nicht wirklich was zum aufwärmen. 2 Trainingsanzüge, doppelte Socken Unterhemd und T-Shirt Weiterlesen →