Wie man die Facebook Kontrolle unmöglich macht.

Facebook ist ein Spionage Programm. Hallo aus Uruguay, Facebook ist wohl nach Google eine der schlimmsten Datenkraken die es im Internet gibt. Dies gerade weil kaum ein Weg an diesen Macht besessenen Giganten vorbei führt. Ok manch Einer, es werden sogar eine ganze Menge sein, sagen sich, was habe ich schon zu verbergen, das aber genau ist der falsche Weg. Weiterlesen →

Achte auf Dein Briefgeheimnis!

Seit der Email gibt es fast kein Briefgeheimnis mehr. Allerdings ist da jeder selbst Schuld dran. Die Meisten sind nämlich zu faul dazu ihre Email in einen Umschlag zu stecken bevor sie diese absenden. Das ist in etwa so zu sehen als wenn ich aus dem Urlaub liebe Grüße auf einer Motivkarte nach Hause sende die jeder der sie in Weiterlesen →

Steemit!?!

Steem off oder On? Hallo aus Uruguay, Steemit, eine Plattform auf Blockchain Basis welche die Kryptowährung Steem hervorgebracht hat. Sie bietet ein Blogsystem welches nach eigenen Angaben nicht gelöscht werden kann oder wird. Als Blogger bin ich natürlich imer auf der Suche wo ich meinen Content verbreiten kann. Ergo habe ich mich auch bei Steemit angemeldet und verbreite dort seit Weiterlesen →

Was bei Facebook allerdings erlaubt ist!

Unverständlich was bei Facebook nicht gegen die Richtlinien verstößt. Hallo aus Uruguay, wir alle wissen, dass Facebook, es ist ja amerikanisch, in Duldung nackter Haut und Sex recht Prüde ist. Enthauptungsvideos und ähnlich grässliche Fotos sind dagegen an der Tagesordnung und werden nicht nur geduldet sonder geradezu forciert. Wenn es um die Verleugnung der Deutschen Tatsachen geht ist Facebook auch Weiterlesen →

Wofür Facebook 30 Tage sperrt!

Bei Facebook arbeiten wohl nur Idioten! Hallo aus Uruguay! Wie fast alle meiner Facbook Freunde mitbekommen haben, wurde ich Ende des letzten Jahres von Facebook für 30 Tage zum posten und liken gesperrt. Ich sag dazu ja immer in war im Facebook Knast. Nun möchte ich den eigentlich Grund dazu veröffentlichen und das damals auf gepostetet Bild wiedrum auf Facebook Weiterlesen →

Verifizierung beim Fratzenbuch!

Die Vorschrift mit dem echten Namen! Hallo aus Uruguay, immer wieder höre ich, dass Facebook von Euch einen Personal Ausweis verlangt um Eure Echtheit zu bestätigen. Hierzu mal was ganz Klares! Facebook ist eine Firma mit Hauptsitz in der JewSA!  Diese Firma ist nicht berechtigt ein offizielles Dokument von Euch zu verlangen. Diese Firma hat keine hoheitlichen Aufgaben und Rechte, Weiterlesen →

Fire Tray add-on für Thunderbird 60+

Es funktioniert wieder. Hallo aus Uruguay, seit gestern Abend habe ich endlich wieder eine Möglichkeit gefunden, dass von mir seit vielen Jahren genutzte Add On Fire Tray mit dem neuen Thunderbird 60+ zum laufen zu bringen. Wie wohl alle Thunderbird Nutzer wissen sind seite der neuen Version 60 sehr viele Add ons nicht mehr nutzbar gewesen. Unter Anderem auch das Weiterlesen →

Boykott! Spammails weiterleiten.

Jeder kann seine Kleinigkeit dazu beitragen um etwas zu bewirken. Wir alle bekommen sie tagtäglich. Die Spammails. Und was machen wir damit? Wir ärgern uns darüber und sorgen dafür, dass diese in den Spamordner wandern und gelöscht werden. Dabei können wir soviel Sinnvolles mit diesen unerwünschten Mails anfangen. Wir können sie dazu verwenden um unliebsame Mitmenschen, Institutionen oder sonst etwas Weiterlesen →

In Kryptowährungen investieren – So geht’s

Wer sich mit den traditionellen Sparprodukten befasst, so beispielsweise mit dem Sparbuch, der wird relativ schnell zu dem Ergebnis kommen, dass es wohl absolut keinen Sinn mehr macht, hier Geld zu parken. Denn die von den Banken angebotenen Zinsen bewegen sich weit unter 1,0 Prozent – berücksichtigt man also noch die Inflation, so kommt es tatsächlich zum Kaufkraftverlust des Geldes. Weiterlesen →

Ein kleiner Linux Vergleich!

Kubuntu gegen Fedora. Hallo aus Uruguay, vor einigen Tagen erzählte ich hier von dem Malheur welches mir nach einen plötzlichen Stromausfall mit meinem PC passierte. Nicht ging mehr und eine Neuinstallation war wohl der einfachste Weg. Und genau das habe ich getan. Ich habe mir ein neues und frisches Linux aufgesetzt. Dieses Mal aber bin ich von Kubuntu weg gegangen Weiterlesen →