Ein Tag Arbeit, 65.147 Euro!

Die Meisten verdienen das nicht mal im Jahr. Ja richtig gelesen! So viel verdient man als Chef von einem der größten Automobilhersteller Deutschlands. VW Wie lange muss ein normaler Mensch dafür arbeiten? Manche brauchen dafür 2 Jahre, andere 3 Jahre und davon werden dann noch steuern usw. abgezogen. Das ist doch krank! Das ist doch widersinnig! Das sind doch keine Weiterlesen →

Vertrauen sie nicht den Falschen!

Datenschutz existiert nicht! Im letzten Artikel ging es um das Fratzenbuch welches eklatant gegen sämtlichen Datenschutz -und Menschenrechte verstößt. Heute wollen wir mal auf einen Anderen „Großen“ ein gehen der wirklich eine Macht darstellt. Eine Macht die den Wenigsten von uns tatsächlich bewusst ist. Weil es so normal ist, dass es uns nicht mal mehr auffällt. Die Rede ist von Weiterlesen →

Neues vom Fratzenbuch!

Die Datenkrake schlechthin! Facebook oder sollten wir nicht doch besser Fratzenbuch schreiben?  Es zeigt dem User immer mehr seine hässliche Fratze. Es soll keiner denken, dass dieses Sozialmedia, was bitte ist daran sozial, für den User gebaut wurde um diesen zu vergnügen. Nein es wurde nur dazu erschaffen um damit Geld zu scheffeln. Dazu kommen noch die ungeahnten Möglichkeiten der Weiterlesen →

Ein Leben ohne Geld!

Es geht wenn man will. Jeder der regelmäßige Leser hier kennt meine Traum vom Leben ohne Geld. Wie passend kam da gestern ein Video, im Internet, genau zu diesem Thema welches ich hier natürlich veröffentlichen muss. Ohne Geld leben, durch Verzicht auf so Vieles was für Andere Normal ist. Trotzdem scheint es dieser jungen Familie besser zu gehen als denen Weiterlesen →

Mein Aus für Microsoft!

Ubuntu Linux sei Dank! Vor ein paar Wochen habe ich darüber berichtet, dass ich meinen Computer auf Linux Ubuntu umstellen möchte. Dies ist mittlerweile geschehen, wie man in einem Folgeartikel lesen konnte. Doch heute möchte ich eine riesig große Lanze für dieses schöne Ubuntu brechen. Es ist aus den Kinderschuhen, die mir früher einen Umstieg verhagelten, bei weitem heraus gewachsen Weiterlesen →

LKW-Fahrer in Deutschland?

Hilfsarbeiter mit Führerschein! Hahaha, das wird ja immer schlimmer in Deutschland Da werden die ärmsten und am schwersten schaffenden noch Mal bestraft. Wer einmal diesen Job gemacht hat, der wird wissen wie schwer er ist. Die Zeiten der Fernfahrerromantik, welche ich noch erleben durfte, sind sehr lange vorbei. Ich habe sie noch erlebt und rechtzeitig den Schlussstrich gezogen und einen Weiterlesen →

Windows Ade! Linux tut nicht weh!

Die Erlösung vom Windows Übel. Gerade die Tage habe ich mit jemanden gesprochen, der sich als einer der Ersten Win8 gekauft und auch installiert hat. Die vernichtende Antwort für Windows8 war: Ich schmeiß den Scheiß bald wieder runter. 🙂 Somit bewahrheitet es sich mal wieder, dass jede neuen Version nach einer funktionierenden einfach nur Mist ist. So war es bei Weiterlesen →

Neues Geld!

Jeder von Euch weiß, dass es mit dem Geld wie es momentan läuft nicht mehr lange so weiter geht. Dieses System kann und wird nicht funktionieren. Zumindest nicht für die breite Masse und selbst für die Wenigen welche ihren Profit daraus ziehen bringt es nur Nachteile mit sich. Ohne Geld leben, ja das wäre es, doch die wenigsten verstehen wirklich Weiterlesen →

Ein anständiges Leben?

Was bitte ist das? Die Rede ist hier immer wieder von einem anständigen Leben! Doch was ist das eigentlich? Mit Sicherheit empfinden wir vielfach anderes und können mit dem Begriff „Anständig“ selbst, nicht besonders viel anfangen. Es gibt bestimmt eine große Masse von Menschen die meinen, gib mir genug Geld und ich kann anständig leben. Andere sagen, gib mir die Weiterlesen →

Frieden! – In einer Welt ohne Geld!

Wäre etwas Normales! Aus gegebenen Anlass möchte ich nochmals auf den Umgang mit Waffen, Gewalt und Krieg eingehen welcher unter den Menschen in einer Welt ohne Geld eigentlich nicht mehr relevant ist. Es gibt dann keinen Grund mehr um sich gegenseitig zu bekämpfen. Wieso? Nun Jeder hat alles was er braucht um ein anständiges Leben zu führen. Er hat genug Weiterlesen →