Das Cannabis Phänomen.

Für uns echt unerklärlich.

tüte

Eine Cannabis Tüte zum rauchen.

Hallo aus Uruguay,

schon des öfteren habe ich ja erwähnt, dass ich Abends bevor ich ins Bett gehe etwas Cannabis rauche. Mal aus ner Tüte, meist aber aus einem Vaporisator.

Meiner Partnerin bite ich es auch jedes Mal an, was sie aber immer wieder dankend ablehnt. Das Einzige was sie manchmal zu sich nimmt ist schönes gutes CBD-Öl mit etwas THC versetzt. Ist ja auch nicht verkehrtes.

Ja und nun kommen wir mal zu unserem Phänomen welches wir uns nicht erklären können.

Das Cannabis zum lachen anregt habe ich hier auch schon kommuniziert. Aber dazu muss man es genommen oder geraucht haben.

vapium lite

Mein kleiner handlicher Vaporisator.

Gerade gestern Abend war es wieder der Fall.

Ich ging so gegen 23.30 Uhr relativ breit uns Bett. Gegen 1 Uhr wachten meine Partnerin auf um auf die Toilette zu gehen. dadurch wurde auch ich wach und ich verspürte ebenso den Drang um eine Stange Wasser in die Ecke zu stellen. Folglich stand auch ich auf und folgte ihr ins Bad. Dabei merkte ich, wie breit ich eigentlich doch noch war.

Ist ja schon ein schönes Gefühl, man ist leicht und beschwingt, man fühlt sich einfach nur wohl.

Wieder zurück im Bettchen kuschelten wir uns wie so oft aneinander. Eigentlich wollte ich ja nur mein Breitsein genießen und mich dem Gefühl gänzlich hingeben. Doch ich hatte die Rechnung ohne meine Partnerin gemacht.

Diese fing plötzlich so richtig herzhaft und lauthals an zu lachen.

Ein Lachen wie es schöner eigentlich nicht sein kann. Ja und das ist ja das Phänomenale, ich war high und sie fing so herrlich an zu lachen. Wie geht das?

Und ihr wisst ja wie ansteckend lachen sein kann.

da hilft dann auch keine Beherrschung mehr, man fängt unweigerlich erst an zu schmunzeln um dann bald in diese lachen mit einzustimmen. So lagen wir Beide herzhaft lachend im Bett und das für sicherlich einige Minuten. Wir waren hinterher total außer Atem vor lauter lachen.

Lachen ist ja bekanntlich gesund, also war das wirklich nichts Schlimmes was uns ängstigen müsste.

Die Frage ist nur, wie geht das? Ich bin nachweislich total breit und sie, die nichts genommen hat,  fängt mit dem lachen an. Ist das eine Verschränkung? Ein Gleichschaltung? Eine Übertragung?

Vielleicht weiß das ja Einer von Euch und hat selbiges selbst schon Mal erlebt.

Wenn aber nun jemand denkt, dass dies das erste Mal war, der irrt. Gleiches ist uns schon ein einige Male passiert.

Freu mich auf Eure Kommentare dazu.

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter


The cannabis phenomenon.

Really inexplicable for us.

Hello from Uruguay,

I have often mentioned that I smoke some cannabis in the evening before I go to bed. Sometimes from a bag, but mostly from a vaporizer.

I also offer it to my partner every time, which she always rejects with thanks. The only thing she sometimes consumes is nice good CBD oil mixed with a little THC. It’s not wrong either.

Yes and now we come to our phenomenon which we cannot explain.

I have already communicated the cannabis to make you laugh here. But you have to have taken it or smoked it.

Vaporisator

My big Vaporisator.

It was just the case last night.

I went to bed around 11.30 p.m. My partner woke up around 1 a.m. to go to the toilet. This also woke me up and I also felt the urge to put a stick of water in the corner. So I got up and followed her to the bathroom. I noticed how high I actually was.

It’s a nice feeling, you are light and lively, you just feel good.

Back in bed we cuddled up to each other as so often. Actually I just wanted to enjoy being broad and indulge in the feeling entirely. But I had done the calculation without my partner.

This suddenly started to laugh really heartily and loudly.

A laugh like it couldn’t be nicer. Yes and that’s the phenomenal thing, I was high and she started laughing so wonderfully. How does it work?

And you know how contagious laughter can be.

Then control no longer helps, one inevitably starts to smile and then soon joins in the laughter. So we both lay in bed laughing heartily and for certainly a few minutes. We were totally out of breath laughing afterwards.

As is well known, laughing is healthy, so it really wasn’t something that should scare us.

The only question is how does it work? I am demonstrably totally high and she, who has taken nothing, starts laughing. Is this an entanglement? A synchronization? A transfer?

Maybe one of you knows that and has experienced it yourself.

But if someone thinks this was the first time, they are wrong. The same thing has happened to us a few times.

I look forward to your comments.

Greetings from Uruguay

Peter

Bitte teilen! :)
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    1
    Share