Die große Lüge vom Klimawandel.

Nun ist sie bestätigt.

Klimawandel

Die Lüge vom Klimawandel ist real.

Hallo aus Uruguay,

vor ein paar Jahren wurde ich als Verschwörungstheoretiker für meinen Artikel „Klimawandel“ abgetan, weil ich damals schon den Klimawandel als große Lüge bezeichnete, was natürlich entgegen jeglichem Mainstream war.

Doch diese Tage ist mir endlich ein Artikel in die Hände gefallen, der eben meine Aussagen von damals aufs volle bestätigt.

Nichts ist es mit der Verschwörungstheorie.

Der Klimawandel existiert zwar, das habe ich auch niemals abgestritten, er ist aber nicht vom Menschen gemacht oder gar verursacht.

Doch lest selbst!

Klimawandel: US-Umweltschützer vollzieht Kehrtwende

Und hier noch der Artikel zum Download.: Spätes Geständnis_ US-Umweltschützer entschuldigt sich, Panik vor dem Klimawandel verbreitet zu haben _ Die Tagespost als PDF falls das Original mal wieder gelöscht wird wie das so oft der Fall ist in der letzten Zeit.

Wer heute nicht Mainstream ist lebt gefährlich und wer Geld verdienen will muss sich dem Mainstream anpassen sonst wird es nichts mit verdienen. Man wird einfach lächerlich gemacht, ausgestoßen oder gar als verrückt erklärt und ich die Klapse eingeliefert. Sieht man ja ganz prima bei der heutigen Corona oder Covid 19 Geschichte die ja auch von hinten bis vorne gelogen ist.

All diese Dinge geschehen nur zu einem Zweck.

Man will uns Angst machen.

Mit Angst kann man uns besser kontrollieren und im Falle des Klimawandels schön eine CO2 Steuer einführen um noch mehr Geld aus den ohnehin schon schwer gebeutelten „Bürgern“ herauspressen.

Aber Lügen haben immer kürzere Beine.

Immer mehr Menschen blicken durch das böse Spiel und erkennen was wirklich los ist.

Nur die welche sich immer noch tagtäglich von dem Mainstreammedien berieseln und somit beeinflussen lassen erkennen nicht was wirklich abgeht.

Wer also auch diesen Artikel nun als Verschwörungstheorie abtut, der möge doch bitte mal für mindestens 2 Wochen damit aufhören Radio, TV und Zeitungen zu nutzen, denn erst dann kann man wirklich damit rechnen, dass man anfängt diese Dinge zu hinterfragen welche dort verbreitet werden.

Da ich diesen Schritt schon vor sehr langer Zeit vollzogen habe, kann ich Euch eines versprechen.

Es lohnt sich. Man wird ein ganz neuer Mensch und alle Langeweile verschwindet von ganz alleine, weil man anfängt sich wieder für die wahren Dinge zu interessieren.

Viel Erfolg aus Uruguay

Peter

Bitte teilen! :)
  •  
  • 3
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    3
    Shares