Die große Verarsche.

Und kaum jemand merkt es.

verarscht

Vielleicht fühlst Du ähnlich.

Hallo aus Uruguay,

wie komme ich darauf, dass wir verarscht werden?

Nun alles deutet darauf hin.

Wir sind in einem Glauben an an einen gültigen Staat aufgewachsen und erzogen worden. Das mag ja Anfangs noch rechtens gewesen sein, aber spätestens seit 1989 sind dann doch erhebliche Zweifel an allem aufgekommen.

Richtig schlimm wurde es aber erst im Jahr 2015 als eine Person sich ermächtigt fühlte alles Geltende außer Kraft zu setzen und sich somit sozusagen zur alleinigen Herrscherin Europas aufzutun.

Dass diese Person, von diese Zeitpunkt an den Ausverkauf Deutschlands nach Europa und der Welt voran trieb dürfte Jedem der das liest klar sein.

Schon das war wenn man es ehrlich betrachtet einen gewaltige Verarsche am Deutschen Volk.

Was diese Person aber in den letzten Jahren ganz offensichtlich und ohne mit der Wimper zu zucken betreibt, grenzt in anderen Ländern, in denen es den Straftatbestand des Hochverrats gibt, an Selbigen.
In Deutschland hat man wohl bewusst diesen Tatbestand ausgeklammert.

Wenn man sich nun das Treiben, seit es diesen Fakevirus Corona gibt, anschaut, dann treibt sie es nun auf die Spitze.

Sie verschleudert das Geld der Deutschen mit vollen Händen.

Und dabei werden Zahlen genannt die jenseits von Gut und Böse liegen.

500 Milliarden als Aufbauhilfe für die Wirtschaft welche sie ja selbst auf den Boden gedrückt hat.

1500 Milliarden von der EU, wo auch da wieder der Großteil am Geld der Deutschen hängen wird.

Bitte bitte, liebe Freunde und Leser. Wo soll all das Geld denn herkommen?

Merkt ihr denn nicht, dass dies eine reine Verarsche ist?

Das man den Bogen überspannen will, dass man mit solchen Zahlen aufwecken will. Dies kann doch niemand mehr ernst nehmen.

Nehmt doch einfach mal die angeblichen Strafen für so genannte Corona Verstöße.

Sie gehen in die Hunderte bis in die Tausende, Geld das sich ein OTTO Normalo doch gar nicht leisten kann. Dazu noch die persönlichen Einschränkungen sämtlicher Menschenrechte. Der Maskenzwang dem sich fast jeder Depp ohne zu denken unter ordnet.

Ja die Angst macht es möglich, da vergisst man schon das eigene Hirn einzuschalten sofern dieses überhaupt vorhanden ist.

Merkt ihr nicht, dass man Euch provoziert bis zum geht nicht mehr.

Man will ein Ende erreichen. Das System hat fertig.

Leider aber ist es doch so, dass die Deutschen sehr leidensfähig sind und sehr Vielen geht es immer noch zu gut.

Dass man Euch aber zeigt wie unwichtig oder auch ungültig das Grundgesetz ist, wie falsch doch die Schwarz Rot Goldenen Flagge ist usw. fällt niemanden auf der direkt beteiligt ist.

Wenn man aber so wie ich mit gehörigem Abstand sich das anschaut und vergleicht, dann sieht das von außen so aus als will man Euch mit biegen und brechen in den Aufstand treiben.

Dies nicht nur in Deutschland, nein in ganz Europa. Seht doch nach Frankreich, schaut nach Spanien und andere EU Länder. Überall brodelt die Gewalt. Ein Hauch 1789 oder 1989 liegt in der Luft. Dieser Hauch wird sich sehr bald zu einem dicken Wind verstärken. Man tut alles dafür so wie es aussieht.

1789

Es wäre mal wieder an der Zeit.

Ernst nehmen kann man das was politisch da läuft jedenfalls nicht mehr.

Dass die Amerikaner mit Shaef Deutschland wieder besetzt haben ist zwar ein gutes Zeichen, aber wir dürfen nicht erwarten, dass die Amis auch noch für uns die heißen Kartoffeln aus dem Feuer holen.

Dies müssen die Deutschen schon selber machen.

Die Wege wurden uns aufgezeigt, die Welt scheint bereit dafür zu sein. Es fehlt lediglich noch der letzte Funke welcher das Feuer der Revolution endlich entzündet.

Dafür malträtiert man Euch wo man nur kann.

  • Man zeigt Euch auf, dass ihr nur Personal seid und keine Menschen.
  • Man setzt Euch Zugereiste vor die Nase und gibt denen mehr Rechte als ihr jemals gehabt habt.
  • Man nimmt Euer Geld und wirft es mit vollen Händen zu Fenster hinaus und versucht aus Euch noch mehr hinaus zu quetschen.
  • Man wirft Euch aus den Häusern und Wohnungen zu Gunsten Derer die niemals auch nur einen Cent ins Land brachten oder bringen werden.
  • Man beraubt Euch Eurer Religionen und führt klammheimlich eine Neue ein.
  • Von den oben schon erwähnten Menschenrechten welche man Euch mit Corona noch nahm ganz zu schweigen.

Und was macht Ihr?

Ihr lasst es Euch weitgehend stillschweigend gefallen.

Von Privatpersonen ohne Schutz auf ihre erweiterten Rechte, denn sie müssen sich für ihre Taten selbst verantworten, lasst ihr nur weil sie besser ausgerüstet wurden Euch die Freiheit nehmen. Ja ich meine die Wortmarke Polizei. Dabei seid ihr die Masse und wenn alle auf einmal gegen sie los gehen, dann haben die nichts mehr gegen euch auszurichten.

Leute die große Verarsche wird immer offensichtlicher.

Ihr könnte es abkürzen, ihr könnte es ganz schnell hinter Euch bringen.

Hört auf dem System zu folgen.

Am Besten wäre wirklich mal 14 Tage ganz zu Hause zu bleiben. Geschlossen, nicht mehr arbeiten nichts mehr einkaufen usw. Dann ist ganz schnell Ruhe.

Aber ich weiß, ihr müsst auf die Strasse Euren Unmut kund tun. Zeigen, dass ihr auf den Sprung seid die Verarsche langsam zu verstehen.

Dann aber solltet ihr auch in solchen Massen auf die Strasse gehen welche die Gegner auch beeindruckt.

Und es darf nichts angemeldet werden, denn wenn ein Protest angemeldet wird, hat der Gegner Zeit sich darauf vorzubereiten.

Also hört auf folgsame Deutsche zu sein.

Ein Formular für eine Revolution gibt es nicht, die macht man einfach.

Der Krug geht so lange zum Brunnen bis er bricht.

Der politische Krug hat mittlerweile so viele Sprünge, der ist ganz kurz vorm zerbrechen.

Und er muss zerbrechen.

Es liegt in Eurer Hand.

Stellt Euch vor, in jeder Stadt gehen nur 10 Prozent auf die Strasse, so viel private Security gibt es in ganz Deutschland nicht und das ist dann der Punkt wo auch diese Menschen einsehen werden, dass sie auf der Seite des Volkes besser aufgehoben sind.

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter

Bitte teilen! :)
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    1
    Share