Die Pandemie ist ein Lüge.

Die Lüge aber eine Pandemie.

Hallo aus Uruguay,

Ihr merkt es doch selbst immer mehr wie sehr sie uns verarschen.

Eine Pandemie in der Bestatter eine Notlage melden, Krankenhäuser leer sind und einfach nicht genug mehr Menschen sterben als gewöhnlich ist eben keine Pandemie.

Möglich wurde das nur durch die Abänderung der Standards nach denen eine Pandemie ausgerufen wird.

pandemieregeln

Neue Regeln für das Ausrufen einer Pandemie

Schon alleine diese Änderung ist der Beweis dafür, dass das Alles von sehr langer Hand vorbereitet wurde.

Der Computer Nerd Gates ist es ja als erstes herausgerutscht, dass da ein Virus kommt der uns alle in Atem halten wird.

Und das macht er weltweit, da er eine sehr gute PR Abteilung besitzt und in den gleich geschalteten Medien forciert und breit getreten wird. Politiker welche von der provozierten und produzierten Angst profitieren tun ihr Übriges.

krkh

Überall das gleiche Krankenhaus auf 3 Kontinenten.

Es ist ja viel leichter über ein Volk zu regieren wenn dieses auch offensichtlich, nichts mehr zum Sagen hat. Die Order das Gesicht zu verhüllen und Abstand zu halten bzw. zu Hause zu bleiben wird ja weitgehend befolgt und von einer Menge Belogener als Wahrheit anerkennt.

Da bei ist die Lüge die eigentliche Pandemie.

Ein Lüge welche weltweit gleichgeschaltet aufrechterhalten wird, kann man nur als die eigentliche Pandemie bezeichnen.

Pandemie

Ohne Worte…

Wenn man als offensichtlich Gesunder zum Kranken stilisiert wird. Das hat schon was.

Eine verkehrte Welt in der wir im Moment leben.

Eine Welt in der Lügen zu Wahrheiten erklärt werden und die Wahrheit eben als Lüge abgetan wird.

Beispiel dafür finden wir zu Hauff.

Manche offensichtliche Lüge wird sogar per Gesetz vor deren Entdeckung geschützt.

geschichtsbild

Ein festgelegtes Geschichtsbild muss nicht zwangsläufig richtig sein.

Aber, das Alles wird den Lügnern nichts mehr nützen.

Jede Lüge ist bisher heraus gekommen, Lügner verraten sich durch immer weitere Lügen selbst. Lügen so sagt man, haben kurze Beine. Da sind ca. 75 und mehr Jahre im Vergleich zur Erdgeschichte auch noch ein sehr kurzes Bein.

Im Falle Corona und Covid 19 können wir davon ausgehen, dass diese Lüge wie ein Bumerang auf die Lügner zurück kommt.

Der Preis dafür ist allerdings heiß.

Eine weltweite Wirtschaft wird damit zu nichte gemacht.

Doch auch das hat seine positive Seite.

Denn wir müssen aufräumen mit den vielen Lügen auf denen auch die Wirtschaft aufgebaut wurde. Es wird Zeit eine Neues und für Jeden ehrliches System zu installieren. Daran führt kein Weg vorbei.

Ein System in dem der Mensch wieder im Mittelpunkt steht und nicht eine Sache welche die Welt regiert und nur einigen Wenigen nützlich ist.

System

Das System muss raus aus uns. Danke an Anja Reiche

Es wird Zeit, dass wir Menschen uns untereinander wieder mit Respekt und gegenseitiger Liebe begegnen, dass wir dafür sorgen, dass es Jedem gleich gut geht und es keine Klassenunterschiede mehr gibt.

Denn Fakt ist, wir sind alle Menschen und darum auch alle gleich in Rechten und Pflichten.

Da ist es egal ob jemand braun, rot, weiß gelb oder schwarz ist. Auch die Religionen sind unerheblich, denn es gibt eh nur den einen Gott in unserem Leben. Der sind wir selbst in Verbindung mit Gaia unserer Erde, der Natur und allem was dazu gehört. Das ist etwas was alle Religionen leugnen und somit sind diese ebenfalls nichts weiter als Lügner mit denen man Schluss machen muss.

Wenn wir also eine Pandemie haben und stoppen müssen, dann ist es die der Lüge(n) denen man uns aussetzt.

Licht und Liebe aus Uruguay

Peter

Aufrufe: 0

Bitte teilen! :)
  •  
  • 6
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    6
    Shares

One Reply to “Die Pandemie ist ein Lüge.”

  1. Pingback: Gegenseitige Liebe! › uruguru #uruguru