Die Weiterentwicklung des eigenen Ichs.

Sei offen für Neues.

Hallo aus Uruguay,

jeder Mensch sollte sich weiter entwickeln weil Stillstand nicht förderlich für die eigene Zukunft und auch nicht für die der Anderen ist.

Leider aber nimmt die Mehrzahl aller Menschen das Gegebene als das Ultimative für sich hin. Der erreichte Status gefällt und an diesem will man nichts mehr ändern.

Zumindest scheint es so, wenn man so liest und hört was Andere so von sich geben.

Das geht sogar soweit, dass die welche sich für Neues öffnen still und einfach belächelt und im schlimmste Fall für nicht ganz richtig im Kopf erklärt werden.

Doch hier stellt sich die Frage:

Wer bitte ist da nicht ganz richtig im Kopf?

Das Leben an sich befindet sich im steten Wandel. Wer sich diesem verschließt und an Altem unbedingt festhalten will, weil ihm die sich abzeichnende Zukunft suspekt vorkommt, der verpasst den Anschluss. Wer nicht bereit ist sein Ich zu öffnen und wird buchstäblich auf der Strecke bleiben.

Die Evolution lässt sich nicht aufhalten und wer nicht mitgeht der erlebt nur noch die Abfahrt des Zuges und bleibt einsam und alleine stehen. Sinnbildlich geschrieben. Derjenige kann sich ja dann in einem Dcasino.de ihre restliche Zeit vertreiben wenn ihm dann langweilig wird.

Reisende soll man nicht aufhalten.

Umgekehrt, die welche nicht mitkommen wollen, weil sie Gedanklich einfach überfordert sind und nicht folgen können, die bleiben halt stehen. Man muss, ja man kann auf Diese keine Rücksicht nehmen wenn man sein eigenes Ich weiter entwickeln möchte.

So ist der Lauf der Dinge.

Es sind aber die welche dann bei einer Reinkarnation wieder von vorne anfangen, denn eines ist sicher, auch sie werden wieder geboren. Das ist nun mal der Lauf des Lebens und der geht so lange, bis auch sie endlich verstehen was der eigentliche Sinn des Lebens überhaupt ist.

so viel mehr

Da ist so Vieles was wir nicht kennen oder erkennen.
Foto von Kaique Rocha von Pexels

Oh ja der Sinn des Lebens.

Ich denke das wird ein nächstes Thema werden in dem ich meine gegenwärtige Sicht als Lichtarbeiter dazu einmal erläutere.  Zu Viele leben einfach und machen sich darüber so gut wie gar keine Gedanken. Dabei ist unser Leben so was von spannend, erst Recht wenn man anfängt zu verstehen was das Leben eigentlich ist, bzw. wenn man endlich seinen vernünftigen Sinn darin findet.

Licht und Liebe aus Uruguay

Peter

Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •