Ein neuer Wind in den Deutschen Medien.

Springer hat die Macht verloren.

Springer Verlag

Der Springer Verlag ist eine Medienmacht!

Hallo aus Uruguay,

langsam bekommt all das was ich die ganze Zeit gepostet habe eine Kontur und es entwickelt sich so wie ich es mir vorstelle und ehrlich gesagt auch wünsche.

Ja vielleicht nicht Alles, aber die Richtung stimmt.

Etwas ganz Wichtiges ist nun passiert.

Der Springerkonzern hat einen neuen Mehrheits Besitzer und wer die Kohle hat bestimmt was geschrieben wird. Ein altes Mittel derer welche bisher das Sagen hatten. Nun werden sie mit ihren eigenen Waffen bekämpft und verlieren ihre Macht. Dazu kommt, dass dieser Neue eine Freund von Trump ist.

Springer und Bild also frei!

Was heißt das genau?

Sie werden nun nicht mehr das Sprachrohr der ReGIERung sein, nein sie werden wieder zur dritten Macht in der noch dominierenden Staats Simulation Namens BRD. Somit werden sich alle im Springerkonzenr angesiedelten Medien wohl nun gegen die merkelsche Lügenpolitik richten und uns hoffentlich nun die Wahrheit berichten.

Die Wahrheit?

Ja natürlich nicht Alles auf einmal, das würde der dummbeutlige Michel eh nicht verstehen und verkraften. Aber ganz langsam so wie man eine Medikation steigert. Immer ein wenig mehr bis der ganze verdammte Laden mit einem gewaltigen Bumm endlich explodiert.

Und soll ich Euch was sagen, den Knall, den werden wir sogar in Uruguay spüren, denn leider hängt auch Uruguay viel zu viel an BRDs Rockzipfel. Damit meine ich, dass der Deutsche Einfluss in Uruguay nicht unbedingt klein ist. Nein in meinem Augen viel zu groß.

Aber dem dürfte wohl bald ein Ende gesetzt sein, denn wenn der Wind sich dreht, dann wird er auch hier drehen, es geht ja gar nicht anders.

Ich wünsche Euch allen gute Gedanken.

Habt noch ein paar Tage Geduld, es klärt sich Alles gerade zum Guten auf.

Licht und Liebe aus Uruguay

Peter

Bitte teilen! :)
  •  
  • 15
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    16
    Shares

5 Replies to “Ein neuer Wind in den Deutschen Medien.”

  1. Manfred Schütz

    Ich übe mich nach wie vor in Geduld und hoffe auf ein besonderes Überraschungsgeschenk zu meinem Geburtstag um Mitte Mai. Ich erwarte mir nichts Materielles, aber Merkel im Knast wäre schon absolute Spitze.

  2. Michael

    Hallo Peter,
    danke für deinen Bericht.
    Mir ist nicht klar, wieso übersehen wird, dass die Übernahme schon letztes Jahr erfolgte. Meiner Meinung sehe ich keine Richtungsänderung in deren Publikationen. Mir ist ein Video des Bild Redakteurs bekannt aber das war es auch schon. Wie kommt es zu deiner Aussage, bzw. welchen Unterschied zu „früher“ konntest du feststellen.
    Viele Grüße übern Teich,
    Michael

    1. Peter Post author

      Ganz einfach, weil man es nicht bekannt geben wollte. ES ist eine Schmach für den Deep State.
      Nicht mal im WikiPedia ist es bis heute geändert.

      Win Zeichen dafür wem das Wiki gehört.

  3. Frank Lothar Keppel

    Das Unkraut welches sich Wahrheit nennt, wächst immer stärker aus dem englischen Rasen.

    1. Peter Post author

      Wobei ich die Wahrheit nicht als Unkraut bezeichnen möchte.

      Aber Du hast schon Recht!