Hey Du! Du bist verdammt krank.

Das hat Dir aber noch niemand gesagt.

Hallo aus Uruguay,

Ja Du bist krank. Ja Du der das jetzt liest und verwundert den Kopf schüttelt und sich fragt woher ich das weiß.

Und nicht nur Du Alleine, nein auch die restlichen mehr als 7 Milliarden Menschen dieser Erde sind krank.

Sie sind so krank, dass man sie impfen muss. So lautet zumindest der Plan eines bekannten Psychopathen.

Es scheint sogar so zu sein, das dieser Psycho recht hat, denn wenn man durch die Städte wandert und in manche Läden geht, dann sieht man fast nur noch kranke Menschen.

Kranke Menschen welche so fürsorglich sind andere nicht mit ihrer Dummheit anstecken zu wollen und deswegen ihr Gesicht verstecken, in dem sie Mund und Nase hinter einem Fetzen Stoff verbergen.

Du bist so krank, Du hinterfragst nicht einmal den Sinn und Zweck dieses Fetzens und nutzt diesen nur weil Dir irgend Jemand sagt, dass Du dieses nutzen musst. Das ist schon erstaunlich.

Sklave

Ein williger Sklave. Ich weiß wer es ist, ob er sich selbst erkennt wage ich zu bezweifeln.

Gerade bin ich am überlegen welchen Namen Deine Krankheit hat.

Die Symptome dieser Krankheit sind das Egal gepaart mit Obrigkeitshörigkeit und einer großen Portion Desinteresse. Dazu kommt mangelnder Mut und das ausschalten des eigenen Willens und vor allem Denkens.
Zombies verhalten sich so ähnlich.

Der Andere wird es schon richten und nur keine Verantwortung und das nicht mal für sich selbst, übernehmen.

All das sind die Eigenschaften eines sehr guten und willfährigem Sklaven.

Man könnte es unter dem Stockholm Syndrom einordnen.

Ja und dagegen sollst Du nun geimpft werden. Dies mit einer Impfung welche Deine DNA, die ja Deine eigene Persönlichkeit darstellt und unverwechselbar ist, verändert.

Du wirst also zu einem neuen Menschen geimpft.

7 Milliarden Menschen zeigen diese Symptome und sollen verändert werden.

Da fragt man sich doch, wenn 7 Milliarden Menschen diese angebliche Krankheit in sich haben, ob das nicht etwas ganz Normales ist was jeder Mensch von Haus aus in sich trägt, das da nun verändert werden soll.

Na ja nicht Alle sind krank. Es gibt ein paar wenige Ausnahmen. So wie mich, der ich bereit bin darüber zu schreiben und auch nachweislich noch niemals, auch nur eine Sekunde, solch einen Fetzen Stoff getragen habe.

Aber Du gehörst sicherlich NOCH nicht zu Denen die sich das NICHT gefallen lassen und sich erfolgreich dagegen zur Wehr setzen.

Du gehst doch noch mit dem Stofffetzen einkaufen oder?

Und natürlich wirst auch Du zu den Ersten gehören welche sich impfen lassen wenn diese Impfung endlich zur Verfügung steht. Du bist ja ein guter Mensch und machst all das was man Dir nahelegt und dabei ist es Dir egal wenn Du Dein Gesicht verlierst und auch nichts mehr zum Sagen hast.

Na ja das hattest Du ja noch nie und es war Dir bisher auch nicht wichtig.

Wenn ich Dir nun noch sage, dass diese Impfung dann der Anfang von Deinem baldigen Ende ist, dann bin ich in Deinen Augen der Verschwörungstheoretiker, ja der Nazi und auch Rechtsradikale dem man eh nicht glauben darf.

Sobald Du die Spritze bekommen hast, wirst Du nicht mehr der sein der Du im Moment noch bist.

Wenn Du vielleicht nicht sofort daran stirbst, so wirst du zukünftig mit allen nur möglichen Krankheiten leben die nur mit weiteren Medikamenten und Impfungen gelindert werden können. Du wirst sehr wahrscheinlich in eine noch viel größere Abhängigkeit der Pharma Kartelle gelangen als Du heute schon bist.

Sie werden Dich so lange in der Schwebe halten wie es eben nur geht. Ob Du dabei leidest ist denen vollkommen egal, denn ihnen geht es nur ums Geld und die Kontrolle über Dich.

Und jetzt fang endlich an nachzudenken ob da nicht so einige Funken Wahrheit in diesem zynisch klingendem Text drin sind welche auch Dich endlich dazu bewegen können, sich gegen die Machenschaften derer, die das Ganze zu verantworten haben, zu wehren.

Sprich also, den Stofffetzen, den Schmutzlappen vor Deinem Gesicht einfach wegzulassen.

Nie war es einfacher Widerstand zu leisten und das auch noch zu zeigen.

Denke bitte mal darüber nach!

Es lohnt sich.

Freiheitliche Grüße aus Uruguay

Peter

Bitte teilen! :)
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    1
    Share

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.