Rein setzen und sich einfach nur wohl fühlen.

So verführerisch ist jetzt schon der Duft.

Hallo aus Uruguay,

die Vorfreude auf das Kommende ist verdammt groß bei mir. Wenn ich mir die Entwicklung dieser einen Pflanze anschaue, dann denke ich an das was noch kommt. Sie hat noch etwas weniger als 2 Monate Zeit bis sie mit dem Blühen anfängt und dann darf sie sich noch ca. 6 Wochen nur rein auf ihre Blüten konzentrieren und diese wunderschön ausbilden. Die ersten welche sich daran erfreuen dürfen sind die Bienen. Erst dann kommen wir.

Die Steinfrau

Ca. 2 Meter Höhe hat diese Pflanze nun schon.

Eigentlich kann einem der Moment schon wieder leid tun wenn man diese Pflanze dann absägen und zum trocknen zerkleinern muss.

Aber so ist nun einmal der Lauf der Dinge.

Diese Pflanze wird ja extra zu diesem Zweck gezüchtet. Es ist also eine Nutzpflanze, aus der man seinen Nutzen zieht.

Steinfrau

Ein grandioser Anblick welcher mich jeden Tag aufs Neue erfreut.

Warum nur muss ich nun an die vielen Nutztiere denken, welche auch extra dafür gezüchtet werden um uns hinterher als Nahrung zu dienen?

Gibt es da einen Unterschied? Beides ist Leben und ein Geschenk von Gaia. Beides würde es nicht geben wenn man es nicht extra züchten würde. Dies nur mal so als kleiner Gedankengang.

Über das Eine regt man sich auf während man das Andere stillschweigend toleriert.

Finde den Fehler.

2 Cannabis

Hinten erkennt man eine 2. Cannabis Pflanze.

Zurück zur Cannabis Pflanze.

Mit jedem Tag mehr kommt diese Pflanze Ihrer großen Stunde der Abholzung näher. Es ist als ob sie sich darauf freut, weil sie weiß welche Wirkung sie auf uns Menschen hat. Besonders da wohl Alles in der Natur mit uns verschränkt ist, wovon die Meisten von uns keine Ahnung haben und es deswegen nicht verstehen.

Es ist genau wie das Märchen vom elendigen Tod, an dem angeblich alles vorbei sein soll und mit dem sicherlich das Leben wieder von vorne beginnt. Und dies ob Du daran glaubst oder nicht!

Licht und Liebe aus Uruguay

Peter

Bitte teilen! :)
  •  
  • 1
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    2
    Shares