Eine, meine Mutter! Ein letzter Nachruf!

Diesen letzten Nachruf richte ich an Eine, meine Mutter! Hallo Mutter, Du bist nun für immer von uns gegangen, was für mich nicht unbedingt überraschend kam, denn das Wissen über Dein persönliches Befinden und meine Erfahrung mit Krebspatienten welche ich über Jahre gesammelt habe sagten mir ganz klar, das diese Zeitpunkt irgendwann kommt. Ja Mutter auch wenn wir uns wegen Weiterlesen →

Büroflächen online mieten.

Nicht nur in Deutschland. Das Proptech-Unternehmen SKEPP, eine Online-Vergleichs-Website für Büroflächen, wird die internationalen Ambitionen in den kommenden Jahren durch Expansion im Ausland weiter ausbauen. SKEPP öffnet nach den Erfolgen in den Niederlanden, Belgien und Deutschland ihre Türen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und Spanien. Seit 2013 hat das niederländische Unternehmen jedes Jahr Tausende von Unternehmen mit progressiven Büroanbietern in Weiterlesen →

17.Juni war mal Feiertag – Rückblick

Hallo aus Uruguay. Gerade kommen mir die folgenden Gedanken! Mit dem 17.Juni fing es eigentlich an! Er war jahrelang der Feiertag der Deutschen. Tag der deutschen Einheit! Dann nahm man ihn uns weg. Weil ja plötzlich eine Einheit da war die keine war und niemals so richtig eine sein wird weil eben die Einheit nicht vollständig vollzogen wurde. Ich meine Weiterlesen →

Kommt nun die Befreiung und das Nichts tun?

Nichts tun forderte ich schon vor ein paar Jahren. Irgendwie lag ich wohl absolut richtig, nur war ich der Zeit um ein paar Jahre voraus. Hallo aus Uruguay, wenn ich mir die Momentanen Entwicklungen in Europa so anschaue, dann passiert genau das, was ich vor einigen Jahren in meinem Video „Nichts tun“ gefordert habe. Schon damals sagte ich, bleibt zu Weiterlesen →

Lobeshymne bringt 30 Tage Sperre auf facebook.

Dreht man es anders ist es auch nicht Recht! Hallo aus Uruguay, der folgende Text, den ich als 1 Jährige Erinnerung von Facebook selbst erhielt, brachte mir 30 Tage Sperre ein. Man sollte ja davon ausgehen, dass der Text in Ordnung ist, wenn er schon seit einem Jahr bei Facebook online ist und einem von Facebook als Erinnerung zum  teilen Weiterlesen →

Appell an Moslems und Christen

An die Moslems: Ihr solltet euch klar machen, dass ihr nur ein Spielball seid, um insbesondere das deutsche Volk ins Schwanken zu bringen. Dieses Volk soll ausgerottet werden, weil es das stärkste und kreativste Volk in Europa ist. Wenn die Deutschen fallen, fällt auch Europa. Dafür braucht man euch! Aber ihr solltet euch fragen, wer von diesem Multikulti Wahn profitiert, Weiterlesen →

Die Welt vereinen ist kein Fehler!

Menschen aller Länder vereinigt Euch! So sollte es heißen, so müsste man handeln. Doch das Handeln derer die uns angeblich regieren zielt genau in die andere Richtung. Eine Menschheit die sich einig ist, die ist nun einmal schlecht für das Geschäft. Damit lässt sich eben kein Geld verdienen. Europa und die EU, der Gedanke daran ist kein schlechter nur was Weiterlesen →

Besonders in Deutschland wird man bestohlen!

Auch Du wirst bestohlen! Ist eine fiese Aussage von mir aber absolut treffend, denn keine anderes Land in Europa ist im bestehlen seines Personals so ausgeprägt wie die BRD-GmbH! Dabei will ich jetzt nicht einmal nur auf den finanziellen Aspekt heraus, das weiß jeder der nicht ganz dumm ist, dass das Treiben der Finanzakrobaten aus dem ehemaligem Gollem oh Verzeihung Schäuble und Weiterlesen →

Mein Vertrauen ist weg!

Wem bitte schön kann und darf man eigentlich noch vertrauen? Eines ist sicher vertraue nur die selbst! Als Kind wurden wir so erzogen, das wir der Polizei vertrauen sollten, wo das hinführte wissen spätestens seit den letzten Wochen und Monaten. Dann sollten wir dem Staat vertrauen, klasse, das ist gerade dem Richtigen. Der Staat eigentlich sind ja wir das, die Weiterlesen →

Bürokratie die sich selbst lächerlich macht!

Dem aufmerksamen Leser hier wird es aufgefallen sein, dass vor einigen Monaten meine Mutter den Weg auf die nächste Stufe unseres Seins eingeschlagen hat. Wie das meistens so ist wenn das letzte Elternteil geht, bleibt etwas für die nachkommen übrig. Schön wenn des denn keine Schulden sind und man sich über einen Betrag X freuen kann und darf. Doch bevor Weiterlesen →