Rauchen, saufen, haschen!

Der Unterschied. Hallo aus Uruguay, vieles in meinem Leben habe ich schon ausprobiert. Meinen ersten Rausch hatte ich mit 13! Von 5 Glas Bier war ich so was von besoffen… Ich werde es nie vergessen. Meine erste Zigarette rauchte ich ebenfalls mit 13 vor dem Konfirmationsunterricht wo ich dann dabei glatt vom Pfarrer erwischt wurde, der es meinen Eltern petzte Weiterlesen →

Das Böse.

Auch das hat ein Gesicht. Es vernichtet Alles und zum Schluss sogar sich selbst, denn es erfreut sich daran Anderen zu schaden und dabei ist es ihm egal ob es gute oder, die eigenen, schlechten Menschen sind. Und genau das ist es wie man das Böse bekämpfen kann. Mann muss es nur auf sich selbst lenken, es wird sich von Weiterlesen →

Henrietta, eine ganz besondere Henne.

Sie hat eine Beziehung zu mir. Hallo aus Uruguay, von den zu letzt gekauften 15 Küken sind ja nur 7 übrig geblieben. Von diesen 7 hat sich Eine so sehr qualifiziert, dass ich ihr einen Namen gab. Henrietta! Jeden Abend, es sei es regnet, spielen wir das gleiche Spiel. Ich gehe zum Hühnerstall um abzuschließen und frisches Wasser zu geben Weiterlesen →

Der Kaffee Irrtum!

Kaffee ist ein Suchtmittel! Hallo aus Uruguay, fast mein ganzes Leben habe ich sehr gerne Kaffee getrunken. Ohne Kaffee ging bei mir nichts. Als LKW-Fahrer hatte ich meine Kaffeemaschine natürlich im Führerhaus stehen um immer frisch mit dem „köstlichen“ Gesöff versorgt zu sein. Die Frage, wenn man irgendwo ankam, ob man einen Kaffee möchte wurde nie verneint. Somit habe ich Weiterlesen →

Du bist das Licht im Dunkeln.

Da wird die Nacht zum Tag. Hallo aus Uruguay, es ist dunkel, Du siehst die Hand kaum noch vor den Augen, dennoch siehst Du sie, weil sie das Licht im Dunkeln ist. Und selbst den dunkelsten Menschen erkennt man in der Nacht an den Augen und weißen Zähnen, welche er nicht verbergen kann. Du bist in dunkler Nacht, draußen ganz Weiterlesen →

8. Jahrestag

Ausgewandert nach Uruguay Hallo aus Uruguay, in diesen Stunden jährt sich zum 8. Mal mein Fortgang aus Deutschland und meine Ankunft in Uruguay. Die vielleicht häufigsten Fragen welche ich in der ganzen Zeit beantworten musste: „Fehlt dir Deutschland nicht?“ und „Gehst Du wieder zurück?“ Diese möchte ich nun einmal ausführlich beantworten. Wer sich die Entwicklungen in und um Deutschland oder Weiterlesen →

Der Krug geht so lange zum Brunnen bis er zerbricht.

Deutschland, der Nabel der Welt so möchte man meinen, dabei ist es so klein und unscheinbar. Doch genau dorthin blicken alle Menschen. Von Afrika kommen sie in Scharen über das Wasser, ja sie werden sogar kirchlich dazu animiert und transportiert um sich in Deutschland großzügig alimentieren zu lassen. Viele Länder, ganz besonders die EU und Nato Mitgliedstaaten, halten weit ihre Weiterlesen →

Fliegen in Corona Zeiten.

Ehrlich? Absolut bekloppt. Hallo aus Uruguay, einen Großteil meines Lebens habe ich beruflich damit verbracht, Menschen an den Flughafen zu bringen oder von dort auch wieder abzuholen. Auch heute noch ist es für mich eine Freude wenn ich diesbezüglich Freunden und Bekannten helfen kann. Darum habe ich wohl auch eine besondere Beziehung zum fliegen an sich. Nun jetzt leben wir Weiterlesen →

Für den Weltfrieden.

Manifestiere ich meinen Wunsch! Hallo aus Uruguay, heute wird hier eine neue Flagge gehisst. Jawohl es ist die des Kaiserreichs, des Deutschen Reichs, die Reichs Flagge. Wenn es denn wirklich so ist, dass, wie vom BVG bestätigt, das Deutsche Reich niemals untergegangen ist und nur von der BRD überlagert wird, dann will ich Alles dafür tun, dass sich dieses so Weiterlesen →

Die Gesundheitslüge – Ein Skandal!

Wenn Deine Krankheit zum Geschäft wird! Ein Satz aus dem deutschen Ärzteblatt sollte jedem zu denken geben. Das Ziel muss die Umwandlung aller Gesunden in Kranke sein. Als ich das heute morgen im Facebook einen Artikel fand, der von Rico Albrecht aus der Wissensmanufaktur veröffentlicht wurde,  musste ich mir erst einmal an den Kopf fassen um das Gelesene zu verarbeiten. Weiterlesen →