Bewusstseinserweiterung am Arequita.

Mit Cannabis zur stärkeren Empfindung. Rückblick auf 10 Jahre Uruguay. Hallo aus Uruguay, die Traurigkeit welche ich bei meinen ersten Besuch am Cerro Arequita empfunden habe, lies mir natürlich keine Ruhe. Zu tief war dieses Empfinden welches ich so niemals vorher und nirgendwo anders erlebt habe. Also musste ich dem nachgehen, ja erforschen warum das so ist. Gesagt getan, hier Weiterlesen →

Der Ort der mich bewusster machte.

Was dann mein ganzes Denken veränderte. Rückblick auf 10 Jahre Uruguay. Hallo aus Uruguay, Ihr lest Richtig. Ein Ort der mein Denken veränderte und mich bewusster machte in allem was ich seit dem mache. Es ist ein fantastischer Ort, das sage ich Euch. In meinem letzten Artikel schrieb ich von den sportlichen oder allgemeinen Veränderungen welche meine neue Maus bei Weiterlesen →

Positive Veränderungen für mich.

Das Wirken meiner Maus an mir und mit mir. Rückblick auf 10 Jahre Uruguay. Hallo aus Uruguay, ja genau, diese neue Beziehung brachte positive Veränderungen für mich. Ich konnte plötzlich wieder Dinge ausleben welche für mich schon fast in Vergessenheit geraten sind. Da meine Maus ein gewaltiges Energiebündel ist, ich sag immer Sie hat Ameisen im Hinterteil welche gebändigt werden Weiterlesen →

Die Liebe veränderte mein Leben.

Plötzlich ist alles Anders. Rückblick auf 10 Jahre Uruguay. Hallo aus Uruguay, ja da hat es plötzlich Zoom gemacht, denn als ich das Frauchen in den Arm nahm, sie an mir spürte, irgendwie zerbrechlich und zart, da fühlte ich mich auf besondere Art geborgen. Ja wie soll ich das beschreiben? Ich fühlte mich als wäre ich angekommen. Ja und Ihr Weiterlesen →

Der Ausflug von Maxi und Susi.

In die freie Natur. Hallo aus Uruguay, von unseren Agapornis Maxi und Susi mit Familie habe ich Euch ja schon mal berichtet. Wir baten unsere Hilfe, welche zweimal die Woche zu uns kommt, um sich ein wenig Geld zu verdienen, darum er möge etwas frischen Sand in die Voliere streuen. Das hat er auch getan, allerdings nicht mit der Vorsicht Weiterlesen →

Und es hat zoom gemacht.

Es kam wie ein Blitzschlag. Rückblick auf 10 Jahre Uruguay. Hallo aus Uruguay, Die saure Gurken Zeit wollte und wollte kein Ende nehmen. Wir hatten zwar genug zum Leben, aber extras usw. waren nicht drin. Alles, und nun kommt die Uruguayische Mentalität ins Spiel, wurde zurück gestellt. Es war einfach nicht wichtig genug. nein wir haben uns keinen Kopf darum Weiterlesen →

Saure Gurken Zeit.

Manchmal läuft es eben nicht so ganz. Rückblick auf 10 Jahre Uruguay. Hallo aus Uruguay, während ich im Laufe der Jahre die ich in Uruguay nun lebte, anfing die uruguayische Mentalität immer besser zu verstehen, gefiel mir Diese auch gleich so gut, dass ich anfing vieles davon für mich und mein Leben zu übernehmen. Das Wichtigste an dieser Einstellung ist Weiterlesen →

Mit dem Rauchen aufhören!

Einfacher als mancher denkt! Du willst mit dem Rauchen aufhören und weißt nicht, wie Du dieses am besten machst. Es gibt dazu, auch wenn es in der Werbung einschlägiger Anzeigen anders heißt, keine allgemeingültigen Mittel. Der Uru Guru hat es probiert. Alles! Er hat 27 Jahre seines Lebens gequalmt. Er hat bis zu 120 Zigaretten am Tag in sich aufgenommen. Weiterlesen →

Die uruguayische Mentalität.

Aus der Sicht eines Deutschen! Rückblick auf 10 Jahre Uruguay. Hallo aus Uruguay, tja, das mit der Staatsbürgerschaft war ja dann 2016 ein Schuss in den Ofen. Meinen 60. habe ich in diesem Jahr ruhig und nur mit wenigen Freunden zusammen gefeiert. War ja nichts Wichtiges. Überhaupt Freunde. Ja es gibt sie, die Deutschen Freunde auch hier in Uruguay, man Weiterlesen →

Spidermans Spinnenalarm

Kleine Spinne in der Küche. Spinne am Abend erquickend und labend. Hallo aus Uruguay, gestern postete ich etwas vom Spiderman und prompt zeigte sich eine Spinne in der Küche. Welch ein Zufall. Ob das wohl etwas mit den Gedanken und Realitäten zu tun hat? Na ja egal. Auf alle Fälle war ich am Kühlschrank und sah da etwas auf dem Weiterlesen →