Tuxy – Paraguay

Kleiner Nachruf!

Hallo aus Uruguay,

die Nachricht welche ich vor ca. einer Stunde auf Facebook erhalten habe, macht mich doch ein wenig nachdenklich.

Tuxy – Paraguay aus San Bernhardino hat es geschafft und Ihr Leben wohl erfolgreich beendet. 

Leider habe ich Tuxy niemals persönlich kennen lernen dürfen. Dennoch waren wir jahrelange Freunde auf Facebook, anfänglich schmiss sie mich immer wieder aus Ihrer Liste hinaus um dann nach ein paar Tagen mir dann doch wieder einen Freundschaftsanfrage zu senden, welche ich natürlich immer wieder angenommen habe.

Tuxy aus Paraguay

Tuxy aus Paraguay –  Foto: Tuxy

Einmal haben wir zusammen telefoniert und uns dabei auch recht prächtig verstanden. Wir hatten ohne Zweifel unseren Spaß zusammen und ich verfolgte alles was sie im Internet veröffentlichte.

Ich bewunderte Ihren Mut, nachdem Ihr Mutter verstarb und dann auch noch der Mann sie verließ, hat sie nicht aufgegeben und ihr Leben, mit ihren geliebten Hunden, in Paraguay gemeistert.

Das sie von heute auf morgen nicht mehr ist, macht doch etwas nachdenklich und zeigt wie schnell es gehen kann. 

Im Nachhinein wird mir aber nun auch sehr vieles klarer. Sie lebte die letzten, ich möchte sagen 2 Jahre, so als ob es kein Morgen mehr für sie gäbe. Ich fragte mich des öfteren warum sie so das Geld zum Fenster raus wirft. So viel Personal bezahlte, sich in der Weltgeschichte Paraguays herum kutschieren ließ und vieles mehr.

Jetzt wo ich weiß, dass Sie relativ früh gegangen ist, sage ich sie hat Recht gehabt, sie hat den Rest ihres Lebens richtig gelebt, ja man könnte sagen die Sau raus gelassen und das mit, ich denke es waren knapp 70 Jahre.

Normal tun das nur solche Menschen die wissen, dass sie nur noch eine begrenzte Zeit haben.

Ich will da jetzt nicht spekulieren aber darüber nachzudenken ist wohl normal.

Auf alle Fälle bleibt nur zu sagen.

Tuxy alles Gute auf der nächsten Stufe unseres Seins. Ich hoffe im nächsten Leben lernen wir uns wirklich kennen. Danke für alle die lustigen Minuten, für all die Diskussionen und auch ernsten Konversationen welche wir in all den Jahren hatten.

Ich hoffe  Du hast für Deine Babys, Killer und Bossi vorgesorgt. Wenn es aber das ist was ich vermute und Du schon vorher wusstest, dass Dir nicht mehr viel Zeit bleibt, bin ich mir da schon wieder fast sicher.

Tuxy aus Paraguay

So werden wir Dich in Erinnerung behalten!
Foto: Tuxy

Tschau Tuxy, wir sehn uns wieder, denn es ist nur Deine Hülle von uns gegangen. Du selbst bist Energie und die kann nicht vergehen.

Wink winke

Peter

Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

2 Replies to “Tuxy – Paraguay”

  1. rainer sta

    Schön geschrieben. Und ja….von diversen Jenseitsmedien Kontakten durfte ich auch erfahren, das gestorbene Menschen als seelische Identität quicklebendig weiterleben.

    1. Peter Post author

      Aber nur die wenigsten glauben daran und verstehen es auch.

      Danke für Deinen netten Kommentar.

      Liebe Grüße aus Uruguay
      Peter