Wir erleben gerade ein einzigartiges Schauspiel.

Wie ein kleiner „Virus“ die ganze Welt verändert.

Hallo aus Uruguay,

die Welt steht buchstäblich Kopf. Die Menschen haben Angst und handeln voller Panik. Niemand weiß so richtig was wirklich Sache ist.

Ja auch ich kann nur vermuten und von meinem, meist recht gut ausgeprägtem, Gefühl ausgehen. Wenn man dann noch etwas esoterisch angehaucht ist um so besser, denn dann erklärt sich Einiges von Alleine und macht Vieles verständlicher.

Wer nur an Fakten und das Offensichtliche glaubt der wird sich im Moment recht schwer tun.

Keine Angst, ich will Euch nicht meine Gedanken und Meinung aufzwingen.

Ich möchte lediglich feststellen, dass das was wir im Moment erleben ein einmaliges und noch nie da gewesenes Schauspiel ist, bei dem wir ALLE buchstäblich in der ersten Reihe sitzen dürfen.

Wer von etwaigen Einschränkungen betroffen ist, der sollte sich entspannt zurücklehnen, vielleicht mit einem guten Buch in der Hand, dazu ein Gläschen Wein oder Bier, etwas entspannende Musik dazu könnte auch nicht schaden, und das Leben einfach mal ein Leben sein lassen.

Kurz und gut, macht endlich mal das wozu ihr sonst keine Zeit hattet.

Entschleunigung ist angesagt.

Ihr werdet feststellen, dass Eure Familie eigentlich aus ganz netten Menschen besteht, vielleicht lernt Ihr auch endlich mal die Bedürfnisse Eurer Kinder kennen. Ich bin sicher das letzte Spielchen Mensch ärgere Dich nicht liegt bei Vielen sehr lange zurück.

Wenn ich Eure Panik richtig einschätze, dann habt ihr sicherlich genug gehamstert und die Bude ist voll mit allem was ihr die nächsten Wochen oder gar Monate braucht.

Das habt Ihr gut gemacht! Nun aber bitte vergesst nicht Die, welche in Eurer unmittelbaren Nachbarschaft leben, vielleicht etwas behindert und alt und sogar alleine sind, über kein Auto verfügen und somit nicht so gut ausgerüstet sind wie ihr. Nachbarschaftshilfe ist also angesagt.

Und sag bitte Niemand das gehe ihn nichts an.

Es geht wohl jeden was an, den wir sind alle Eins und das was denen die heute Hilfe brauchen passiert ist, wird Euch eventuell auch einmal passieren. Das sollte man niemals vergessen.

Somit führt also ein kleiner unscheinbarer Virus dazu, dass wir wieder zu uns finden und Gemeinsamkeiten neu entdecken, welche man uns eigentlich schon genommen hat.

Da es nun auch noch passieren könnte, das sich unser Schuld und Zins System dem Ende entgegen neigt, wird sich hoffentlich auch in diesem Bereich etwas tun.

Menschen welche sich bisher über Ihren finanziellen Reichtum als besonders gut definierten, werden herabgestuft und Die welche bisher wegen ihrer Armut als schwach und schlecht bezeichnet wurden dürfen hoffen auf Augenhöhe erhoben zu werden.

Womit wir dann endlich Mal alle nur noch Menschen wären mit gleichen Rechten und gleichen Pflichten.

Oh ja, ich sehe sie schon vor mir, einige Lesergedanken: „Das geht ja mal gar nicht“

Und genau Du der Du so denkst bist der welcher endlich mal umdenken muss. Genau solche wie Du haben zu den Zuständen geführt, welche jetzt sehr wahrscheinlich beendet werden. Und genau solche wie Du, die nun  Angst haben etwas zu verlieren, werden sehr wahrscheinlich von diesem „Virus“ befallen.

Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Es besteht also die Hoffnung, das genau dieser „Virus“ dazu da ist Menschen wie Euch zu deinstallieren. Ihr gehört zum DEEP STATE und Dieser muss endlich weg.

Weg mit dem Deep State.

Weg mit dem Deep State.
Bildquelle Facebook

Da der für Euch kritische Punkt, Derer die sich das wünschen, lange überschritten ist, wird es dieses Mal endlich gelingen.

Ich wünsche Euch ein nettes Corona. 😛

Allen Anderen sende ich wie immer Licht und Liebe.

Lasst uns weiterhin zusammen halten und gemeinsam den Weg in ein goldenes Zeitalter beschreiten.

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter

Bitte teilen! :)
  •  
  • 7
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    7
    Shares