60 Jahre Sex

Jeder macht es aber niemand spricht darüber. Hallo aus Uruguay, heute schreibe ich einmal über ein ganz besonderes Thema. Ja auch das ist irgendwie ein Rückblick, aber auf ca. 60 Jahre Sex. Aufmerksame Leser werden jetzt denken, wieso 60 Jahre? Der Kerl ist doch mal eben erst Mitte 63, da hat der aber sehr früh angefangen. Ja das habe ich.  Weiterlesen →

Bewusstseinserweiterung am Arequita.

Mit Cannabis zur stärkeren Empfindung. Rückblick auf 10 Jahre Uruguay. Hallo aus Uruguay, die Traurigkeit welche ich bei meinen ersten Besuch am Cerro Arequita empfunden habe, lies mir natürlich keine Ruhe. Zu tief war dieses Empfinden welches ich so niemals vorher und nirgendwo anders erlebt habe. Also musste ich dem nachgehen, ja erforschen warum das so ist. Gesagt getan, hier Weiterlesen →

Ein Gebet für die Welt!

Das Mutter unser! Das Vater unser war gestern! Hallo aus Uruguay, wer mich kennt und regelmäßig liest, der weiß, dass ich mit der Kirche und den Religionen, wie wir sie im Moment kennen, recht wenig bis gar nichts anzufangen weiß. Dennoch bin ich ein gläubiger Mensch. Nur benötige ich Niemanden der mir erklärt was ich zu tun oder zu lassen Weiterlesen →

Der Ort der mich bewusster machte.

Was dann mein ganzes Denken veränderte. Rückblick auf 10 Jahre Uruguay. Hallo aus Uruguay, Ihr lest Richtig. Ein Ort der mein Denken veränderte und mich bewusster machte in allem was ich seit dem mache. Es ist ein fantastischer Ort, das sage ich Euch. In meinem letzten Artikel schrieb ich von den sportlichen oder allgemeinen Veränderungen welche meine neue Maus bei Weiterlesen →

Positive Veränderungen für mich.

Das Wirken meiner Maus an mir und mit mir. Rückblick auf 10 Jahre Uruguay. Hallo aus Uruguay, ja genau, diese neue Beziehung brachte positive Veränderungen für mich. Ich konnte plötzlich wieder Dinge ausleben welche für mich schon fast in Vergessenheit geraten sind. Da meine Maus ein gewaltiges Energiebündel ist, ich sag immer Sie hat Ameisen im Hinterteil welche gebändigt werden Weiterlesen →

Die Liebe veränderte mein Leben.

Plötzlich ist alles Anders. Rückblick auf 10 Jahre Uruguay. Hallo aus Uruguay, ja da hat es plötzlich Zoom gemacht, denn als ich das Frauchen in den Arm nahm, sie an mir spürte, irgendwie zerbrechlich und zart, da fühlte ich mich auf besondere Art geborgen. Ja wie soll ich das beschreiben? Ich fühlte mich als wäre ich angekommen. Ja und Ihr Weiterlesen →

Vitamincocktail fürs Immunsystem

Mit reiner Aloe Vera. Hallo, aus Uruguay, diese Tage habe ich mal wieder etwas für die Gesundheit getan. Ich habe uns hier einen Vitamincocktail zusammen gemixt, der es in sich hat. So viele gute Zutaten und die Beste von allen ist der pure Saft der Aloe Vera. ES ist nicht das erste Mal, dass ich so etwas zusammen gebraut habe, Weiterlesen →

Der Ausflug von Maxi und Susi.

In die freie Natur. Hallo aus Uruguay, von unseren Agapornis Maxi und Susi mit Familie habe ich Euch ja schon mal berichtet. Wir baten unsere Hilfe, welche zweimal die Woche zu uns kommt, um sich ein wenig Geld zu verdienen, darum er möge etwas frischen Sand in die Voliere streuen. Das hat er auch getan, allerdings nicht mit der Vorsicht Weiterlesen →

Cannabis 2021

Bisher 4 Pflänzchen. Hallo, aus Uruguay, auch dieses Jahr, wie in all den Jahren zuvor, liegt mein Augenmerk in der Aufzucht von ein paar netten Vergnügungspflanzen. Cannabis, heilsam, gesund und erweitert den Verstand. Es fördert den Kontakt zu Dir selbst und bei richtiger Anwendung bist Du damit in der Lage mit Deinen eigenen Zellen zu kommunizieren. Es sind Deine Zellen. Weiterlesen →

Eine Gottesanbeterin.

Ließ sich fotografieren. Hallo, aus Uruguay, dies war einer der seltenen Momente wo ich mal wieder eine Gottesanbeterin im Garten gesehen und fotografiert habe. Sie sind so fragil und unscheinbar, gut getarnt und nur durch wirklichen Zufall zu sehen. Denke, es sind wieder mal ein paar sehr schön Aufnahmen geworden. Licht und Liebe aus Uruguay Peter Aufrufe: 0